Während der “Dutch Days” stellen die Niederlanden verschiedene Aspekte der holländischen Kultur in einer Reihe von Veranstaltungen und Aktivitäten vor. Die “Dutch Days” bestehen aus Ausstellungen, Konferenzen, soziale Events, Installationen und Konzerten, die einen kulturellen Austausch fördern und zu Geschäftsanbahnungen zwischen Holland und China führen.

Handelsdelegationen, angeführt von hochrangigen Politikern, nutzen die “Dutch Days” um holländische Unternehmen und Institutionen nach China zu bringen und Netzwerke zu erweitern.

Zusammen mit dem holländischen Regierungsnetzwerk in China hat AboutAsia Ausgaben der “Dutsch Days” in Chengdu (2014, 2015), Xiamen (2015), Chongqing (2015), Wuhan (2016, 2017) und Dalian (2016) geplant, ausgeführt und Inhalte für Ausgaben anderswo geliefert.